Konversationstraining Tschechisch in München
10. – 11. Oktober 2020

Unser Kursangebot ergänzen wir zwei Mal im Jahr durch ein intensives Konversationswochenende in München. Immer im Frühjahr und im Herbst laden wir Sie zu unseren “Sprechstunden” ein.

Wann?

10. – 11. Oktober 2020

Wo?

Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München

Wer?

  • Grundstufe A1
  • Grundstufe A2
  • Mittelstufe B1
  • Mittelstufe/Oberstufe B2/C1

Ziele?

Ziel jeder Sprache ist es, z.B. Gedanken zu übermitteln. Diese Übermittlung wird unter anderem durch grammatikalische Regeln strukturiert. Das Ziel unseres Konversationskurses ist nicht das “Pauken” von Sprachregeln, sondern in erster Linie das Üben der Übermittlung, (Sprache als Kommunikationsinstrument). Somit eignet sich der Kurs ideal als Ergänzung zum regelmäßigen Unterricht. Gleichzeitig bietet dieser Kurs auch eine Gelegenheit, verlernte Sprachfertigkeiten aufzufrischen.

Im Einzelnen:

  • Überwinden von Sprachbarrieren
  • Motivation zum Sprechen/Gedankenaustausch
  • Aktivierung der Sprachkenntnisse
  • Erweiterung der Ausdrucksmittel
  • Sprach- und Hörübungen
  • Verbesserung der Aussprache

Kosten?

100 EUR Kursgebühr enthält:

  • 12 Unterrichtsst. Konversationstraining mit muttersprachigen Lektoren.
  • Unterrichtsmaterialien (Arbeitspapiere, Kopien).
  • Unterricht in kleinen Gruppen.
  • 2x kleine Erfrischung in den Kaffeepausen.

Angebot für Schüler und Studenten 60 EUR
(Gültig für Schüler und Studenten in Erstausbildung bis zum 26. Geburtstag und nach Vorlage eines Ausweises.)

Programm?

Samstag, 10. Oktober 2020
9:00 – 10:30 Uhr – Unterricht
Pause
11:00 – 12:30 Uhr – Unterricht
Pause
14:00 – 15:30 Uhr – Unterricht

Sonntag, 11. Oktober 2020
9:00 – 10:30 Uhr – Unterricht
Pause
11:00 – 12:30 Uhr – Unterricht
Pause
14:00 – 15:30 Uhr – Unterricht

Anmeldung

Wenn Sie an unserem Tschechischwochenende in München interessiert sind, senden Sie bitte Ihre formlose Anmeldung bis zum 27. September 2020 an mail@tschechisch-sprachkurse.de.

Beachten Sie bitte, dass Ihnen im Fall einer Absage nach dem Anmeldeschluss (27.9.2020) bzw. bei Fehlen eine Stornogebühr in Höhe von 25 EUR in Rechnung gestellt wird.